Suche

Sie haben Fragen zu Veranstaltungen oder Kursen des TVH?

Thymianweg 15 - 51061 Köln
Tel.: (0221) 63 63 67
Email: tvhoehenhaus@netcologne.de
Geschäftsstunde: jeden Montag
(außer in den Schulferien)
17:30 bis 18:30 Uhr 

Offener Ganztag in der Johannesschule
- kurz OGS oder OGTS

Seit Sommer 2006 gibt es den Offenen Ganztag an der Johannesschule. Träger ist von  Anfang an der TVHöhenhaus und Elke Nawroth hat die Leitung vor Ort.

Gestartet sind wir 2006 mit 33 Kindern in einem Raum der gleichzeitig Betreuungsraum, Speiseraum und Küche war. Inzwischen betreuen wir 234 Kinder in neun Gruppen. Wir haben eine große Küche sowie einen separaten Speiseraum. Aber auch das reicht nicht mehr aus. Eine weitere Küche bzw. Speiseraum ist geplant und wird hoffentlich Anfang 2016 fertig sein.

Die Kinder können im Offenen Ganztag vor Schulbeginn von 7.00 – 8.00 Uhr und nach Schulende (Kernunterrichtszeit von 8.00 – 12.00 Uhr) bis max. 17.00 Uhr (außer Freitag nur bis 16.00 Uhr) betreut werden. Die Betreuung erfolgt von qualifiziertem Fachpersonal. Das pädagogische Konzept beinhaltet ein abwechslungsreiches gesundes Mittagessen, eine qualifizierte Hausaufgabenbetreuung, Förderstunden und natürlich auch die Möglichkeit an unserem AG- Programm teilzunehmen. Hier gibt es tolle Möglichkeiten: vom Gitarre spielen bis zum Fußball spielen oder Töpfern. Der Kreativität der Kinder werden hier zahlreiche Möglichkeiten gegeben. Auch die Ferienbetreuung ist immer sehr abwechslungsreich von Ritterspielen über Fußballturniere, Zauberkünstler, Theaterprogramm und Wochenmarktbesuchen. Das Ferienprogramm bietet immer eine große Vielfalt an Freizeitmöglichkeiten. Die Zeit für freies Spielen in den Ferien genießen die Kinder ganz besonders.

Insgesamt kümmern sich rund 50 Mitarbeiter um das Wohl der Kinder im Offenen Ganztag der Johannesschule.

Ihr OGS-Team - Leitung : Elke Nawroth  -  Geschäftsführung TVH: Anja Röhricht   

Zur Homepage der - inzwischen über 100jährigen - Johannesschule

Grofgruppe_klein.jpgschule_ogs.jpg

Familienzentrum Dünnwald / Höhenhaus

Seit Oktober 2008 ist das Familienzentrum Dünnwald/Höhenhaus mit der höchsten Punktzahl zertifiziert und der TV Höhenhaus ist Kooperationspartner der Einrichtung. In den ehemaligen Räumlichkeiten des Kindergarten Johann Baptist entstand ein Bewegungsraum, in dem der Verein Sportangebote in Kooperation anbietet. Einige Angebote finden weiterhin in der Halle bzw. Aula der Johannnesschule statt und werden ebenfalls in Zusammenarbeit angeboten.

hier geht es zur Seite des Familienzentrums Dünnwald Höhenhaus zur Homepage

Mitglied im Seniorennetzwerk Höhenhaus

Am 03.11.2008 wurde das Seniorennetzwerk Höhenhaus gegründet, in dem der TV Höhenhaus Mitglied ist. In Kooperation mit vielen anderen Institutionen aus Höhenhaus soll hier versucht werden, das Angebot für Senioren im Stadtteil zu erweitern. Mit insgesamt 9 Seniorengruppen bietet der Verein vielfältige Möglichkeiten für Senioren.

hier die Seite des Seniorennetzwerkes Höhenhaus  zur Homepage

Sport und Bewegung in Kindertagesstätten - Kita fit

Seit Januar 2009 ist der TVHöhenhaus Kooperationspartner des Projektes „Kita-Fit“.Dies ist ein Projekt vom StadtSportBund Köln e.V. / Sportjugend Köln, der  Rheinenergie und dem Kölner Bündnis für gesunde Lebenswelten mit folgendem Inhalt:

- Der Kindergarten begründet eine Kooperation mit einem Sportverein in der Nähe.
- Die pädagogischen Fachkräfte ermitteln den Unterstützungs- und Förderbedarf der Kinder.
- Der Sportverein stellt einen Übungsleiter zur Verfügung, der Kenntnisse in der Arbeit mit
  Kindern im Elementarbereich besitzt.
- Erzieherinnen und Erziehern machen den Kindern gemeinsam mit dem Übungsleiter
  entsprechende Bewegungsangebote.
- Die Deutsche Sporthochschule Köln begleitet einen Teil der Kindertagesstätten
  exemplarisch wissenschaftlich mit „Kimo = Kindergarten mobil“. 

Hier findet jeweils einmal pro Woche ein Bewegungsangebot für Kindergartenkinder in der Städt. Kita Berlinerstraße,  sowie in der Städt. Kita Burgwiesenstraße in Köln-Holweide  mit einer qualifizierten Übungsleiterin des TVHöhenhaus statt. Auch hier ist natürlich unsere Intention das Interesse der Kinder für Sport und Bewegung zu wecken und vielleicht sogar zu motivieren in unserem Verein weiter Sport zu betreiben. 

Bewegungskindergarten Braunlager Weg

In der Städtischen Kindertagesstätte Braunlager Weg werden insgesamt 40 Kinder im Alter von 3-6 Jahren von 7 Mitarbeitern betreut. Die Kita liegt in der Siedlung Neurath und ist seit Sommer 2010 anerkannter Bewegungskindergarten des LandesSportBund  Nordrhein-Westfalen. Voraussetzung dafür ist, das dass Betreuungspersonal eine spezielle Qualifizierung im Bereich Bewegungserziehung und Ernährung nachweisen kann, spezielle Räumlichkeiten vorhanden sind und die Eltern regelmäßig über das pädagogische Konzept informiert werden. Zugleich muss die Einrichtung eine aktive Partnerschaft mit einem Sportverein eingehen. Diese Kooperationspartnerschaft ist der TVHöhenhaus  2010 eingegangen. Am Anfang stand ein erster Informationsnachmittag, indem vom Verein erläutert wurde wie wichtig Bewegung für die Entwicklung eines Kindes ist. Drei Wochen lang konnten die Kinder unsere Übungsstunden besuchen um ihren Sportpartner und dessen Angebot kennen zulernen. Seit zwei Jahren können wir für die Kinder der Kita Braunlager Weg eine zusätzliche Sportstunde anbieten. Sie findet vormittags in der Halle der Grundschule Von-Bodelschwingh statt. Die Kinder finden es toll sich endlich mal in einer großen Halle zu bewegen. Hier gibt es ganz andere Sport- und Fördermöglichkeiten. Wir versuchen die Kinder in den Verein zu integrieren und bieten Unterstützung bei der Beantragung des Bildungspaketes über das der Vereinsbeitrag aber auch diese Vormittagssportstunde finanziert werden kann.

2013 hat der TVHöhenhaus an einer Ausschreibung „Vorbild sein mit deinem Verein – und das jeden Tag“ teilgenommen und war mit der „Kooperation Kita“ unter den drei besten Vereinen und konnte hier eine weitere finanzielle Anerkennung erhalten.

Mitglied in der IG Höhenhaus

 Bereits seit 2006 ist der TVHöhenhaus Mitglied der IG Höhenhaus. Hier sind einige Geschäftsleute und Institutionen aus Höhenhaus vereint. Einmal im Jahr findet ein Verkaufsoffener Sonntag in Höhenhaus statt, hier beteiligt sich der TVH meist mit einem sportlichem Auftritt z.B. der Line-Dance- oder der  HipHop-Gruppe oder bei gutem Wetter wird auch schon mal das Trampolin des Vereins aufgebaut und ist somit eine besondere Attraktion des Straßenfestes.

Entsprechendes Infomaterial des Vereins erhält man in vielen Geschäften der IG Höhenhaus.

Gemeinsame Werbung mit Vereinen aus dem Umfeld

waldbad_100.jpg

Nach oben ↑